Läpp- und Poliertechnik



Läppen
Das Abrasiv (Korn) rollt frei in einer Flüssigkeit über die Oberfläche.
  LÄPPEN
Künstlicher Verschleißvorgang unter Verwendung von losem Korn, welches zwischen Werkstück und Läppwerkzeug abrollt.

Polierläppen
Das Abrasiv (Korn) rollt zuerst frei in einer Flüssigkeit über die Oberfläche. Setzt sich dann in weicheren Bereichen fest.
POLIERLÄPPEN
Nicht exakt definierte Zwischenstufe, wo sowohl mit rollendem Korn als auch mit feststehendem Korn der Materialabtrag erfolgt.

Polieren
Das Abrasiv (Korn) wird locker in einer Träger (z.B. Filz oder Tuch)
POLIEREN
Einebnung der Oberfläche, wobei das lose Korn in den Polierträger tief eindringt und nur die herausragenden Spitzen zum Eingriff kommen.

Wollen Sie mehr wissen? Weitere Infos auf www.laeppmaschine.de.


Suchen - Kontakt - Impressum

Die Sparschweine Botzian & Kirch GmbH Heinz-Fröling-Str. 9 51429 Bergisch Gladbach Telefon 02204 / 30 660 Telefax 02204 / 306 629 info@diesparschweine.de